Beleidigte Bananen

Korruptions-Affären und Spesen-Skandale erschüttern die einst tugendhafte calvinistische Republik Genf. Am tiefsten sind die brillantesten jungen Politiker in sie verstrickt: Pierre Maudet und Guillaume Barazzone. Als «bedrückend» schildert der Philosoph und Kantonsratspräsident Jean Romain das Klima.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Chinas letzter Eunuch

Mit neun traf Sun Yaoting eine folgenschwere Entscheidung: Er liess sich ka...

Von Giles Milton
Jetzt anmelden & lesen

«Darum lebe ich noch»

Meinem Vater gelang die Flucht aus Hitlerdeutschland in die Schweiz....

Von Anita Winter
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier