Der Experte für alle Lebenslagen

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Beschleunigung des Übergangs

Der Visionär und Unternehmer Elon Musk hat mit Tesla Mobilitätsge...

Von David Schnapp
Jetzt anmelden & lesen

Soros und die Zivilgesellen

In der Debatte um die Selbstbestimmungs-Initiative geistert der Name George...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Spycher

04.11.2018|09:15 Uhr

Bei dieser Gelegenheit sei wieder eimal Rockefeller zitiert. Auf die Frage, was er machen würde, wenn er noch genau 1'000 Dollar besässe, meinte er: Einen Massanzug schneidern lassen, um wieder kreditwürdig zu werden. - Das gilt wohl auch bei in die Mode gekommenen Personalchefinnen.

Markus Spycher

01.11.2018|10:12 Uhr

Ach Sauvain, Zeit ablesen ist gratis und heute überall möglich, auch und vor allem auf dem Handy. Eine gediegene Uhr am Handgelenk ist eine Möglichkeit für den Mann, Stil zu zeigen und das zu präsentieren, was zu ihm passt. Braucht keine Golduhr zu sein. Dies, nachdem die Kravatte ziemlich aus der Mode gekommen ist. Eine normale Uhr ist vergleichbar mit einer Halsbinde Stil Bahnhof-Toilette Olten. Gilt auch für Sozialdemokratinnen.

René Sauvain

31.10.2018|21:56 Uhr

Wer zum Wort Statussymbole und wie Sie richtig bemerken "blöde Fragen hat" solltenicht heiraten! ....also lassen Sie es und verstecken Sie sich bitte nicht hinter einemBewerber Hr. Rolf N.....übrigens, ein Nachnahme N ist mir völlig unbekannt...und jetztgehen Sie, kaufen sich eine normale Uhr und ein normales Auto, Sie wollen doch nur dieZeit ablesen und von A nach B fahren....oder?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier