Auszeit für Merkel

Die Kanzlerin verrät, wo die Reise hingeht.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Les détracteurs du peuple

À la scie circulaire contre la démocratie directe....

De Roger Köppel

Pyrrhussieg für die Gleichstellung

Geschiedene Mütter müssen laut Bundesgericht künftig wieder ...

Von Katharina Fontana und Masha Manapov (Illustration)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

31.10.2018|09:03 Uhr

Wie wollen CDU / SPD einen sog. 'Neuanfang' hinbekommen, wenn die Begriffsinhalte progessiv (Linke ohne Grenzen), konservativ, populistisch usw. völlig inhaltslos + in den letzten Jahren 'verschmiert' wurden, bis zur Typisierung durch Grün-NAZI? Wie steht es aber, wenn konservativ = fortschrittlich, progressiv = rückwärts gerichtet ist?Die linksgrün besetzten, aber verschmierten NAZI Definitionsphrasensprüche implodieren derzeit geradezu. Die bisherige Deutungshoheit wird überall hinterfragt, bis nach Marakesh. Die heutigen Grünen sind in Kürze die neuen 'Gammler' Harzt IV er. Lach!

Rainer Selk

30.10.2018|08:00 Uhr

Die BRD probt den penetranten Schwafelabgesang einer 'Kanzler-Kaiserin' als ob es kein 'Morgen' gäbe. BKMs Teilrückzug ist seltsam, hat sie doch bis vor wenigen Tag ganz anders geredet + gehandelt. Der Eindruck entsteht, dass sie auf Druck hin zu ihrem Schritt 'gewünscht' wurde. Denkbar, dass die GroKo in den nächsten Tagen beendet + Merkel Vergangenheit ist. Die BRD wird instabil. BKM wird international nicht mehr ernst genommen + die linksextreme Antifa tobt sich aus! Weimarer Strassenkämpfe sind wieder möglich. BKM macht die Lichter aus. Kaum Zeit zum CDU Kartenmischen?!

Rainer Selk

26.10.2018|10:39 Uhr

Merkels Versprechen, vor den Hessenwahlen, Gesetze betr. 'Abgasen' zu verändern, ist derart hilflos, dass man bei der 'Alternativlosen' nicht nur eine verbale Unfähigkeitspsychose verorten muss, sondern grundsätzliche 'Nachrüstungsprobleme' einer Frau, die nach der Wahl 2017 keine Fehler bei sich sah....Wie es um die Einhaltung von Abgasnormen bei nicht BRD Fahrzeugen bestellt ist, weiss niemand genau! Die 'Deutsche Umwelthilfe' klagt derweil durch die BRD, gesponsort von Toyota + ex Kommunist, jetzt 'grün', Trittin! Adieu BRD Autoindustrie + die Grünen murksen sich selbst ab.

René Sauvain

24.10.2018|20:41 Uhr

Frau Merkel, die Eu ist im freien Fall auch mit Ihrer Unterstützung! Vor ca. 2 Monaten buckeln Sie vor der Autolobby, diese Woche unterstützen Sie die Städte wegen den Fahrverboten vor allem in Ihrere Rede in Frankfurt. Dass dauert nur solange bis die Wahlen in Hessen vorbei sind, nachher buckeln Sie wieder vor der Autolobby! Für dieses Getue gibt es nur ein Wort, BLAMABEL, und so eine Person regiert ein 80 Mill. Volk?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier