Im Drehkreuz

Wer begleitet Keller-Sutter? Was macht die CVP? Welche Namen muss sich auf keinen Fall merken? Alles, was man über die nahenden Bundesratswahlen wissen muss.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Alle gegen die Pfarrerstochter

Die britische Regierungschefin Theresa May hat keine Verbündeten mehr,...

Von Rolf Hürzeler
Jetzt anmelden & lesen

Leuchtturm des Tourismus

Feierliche Eröffnung des «Bürgenstock Resorts» hoch &...

Von Hildegard Schwaninger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Hans Georg Lips

04.10.2018|12:35 Uhr

Bei einigen Kandidatinnen und Kandidaten handelt es sich um Flaschen, bei einigen um Antischweizer und Europhile. Herausragende Kandidateinnen sehe ich keine. Der Lärm um das kommende Mittelmass ist ungerechtfertigt. Schickt doch einen Clown.

Daniel Thoma

04.10.2018|11:44 Uhr

@Sauvain: Einverstanden! Allerdings, die Nachrutscherei der Marionetten im BR ist egal, da andere Kräfte wirken. Wird aber von den Medien, inklusive diesem Blatt, als SSDS (Schweiz sucht den Superstar) hochgeschaukelt. Ok, jemand muss halt die Rampensau geben. Feel free to apply!

René Sauvain

03.10.2018|19:48 Uhr

Ist das ein Theater, mit anderen Worten, wem das bisherige Ressort nicht mehr passt,bestimmt was er in Zukunft, ob fähig oder nicht fähig, tun möchte, obschon er sein bisheriges Amt nur recht + schlecht erfüllt hat! Die Resultate sind bekannt!...und so solles fröhlich weitergehen?...noch einmal, nur der oder die Fähigsten haben Anspruch auf einen Sitz im Bundesrat...und wir brauchen keine "Schweizerverkäufer" welche der EUgegenüber buckeln und schleimen, das haben wir jetzt in mehreren Fällen gehabt!....oder ist das "demokratische Denken" ohne den zahlenden CH- Bürger schon normal?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier