Inhalt

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Avaler des couleuvres et autoroutes

La politique étrangère de Donald Trump à Ignazio Cassi...

«Zentralbanken haben alle Zeit der Welt»

Die grossen Volkswirtschaften sind wieder alle mehr oder weniger im Aufschw...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

26.01.2018|19:22 Uhr

Man mag zum WEV stehen wie man will. Davos hat, und das kann bereits sagen, Hamburg (OECD Treffen 7/2017) positiv den Rang abgelaufen. Motto: Dorf 'schafft', was Muttis Weltstadt nicht in der Lage ist, 'zu schaffen': keine Randale, kein Kolateralschaden, aber eine Merkel bzw. eine EU, die kaum jemand bemerkt oder wahr genommen hat. Fazit: die schaffig 'stärkste Frau der Welt' ist reif für den desinfizierten Abdankungschnuller, denn deren trauriges Ethikgeschwalfel interessiert niemanden mehr, vielleicht noch Peter Altmeier oder Volker Kauder -> auch Quatschtanten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30