Im Rausch

Die Weltwirtschaft boomt. Aber die gegenwärtige Hochstimmung weckt Erinnerungen an die Dotcom- und die Immobilienblase. ­Unter der schönen Oberfläche türmen sich immer mehr Schulden auf, begünstigt durch die Notenbankpolitik des billigen Geldes.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der beste Churchill seit Churchill

Der schillernde Bösewicht Gary Oldman gehört zu den sperrigsten M...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Wachstum, Löhne, Jobs

Tiefere Steuern und eine Globalisierung nach amerikanischem Zuschnitt: Dona...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.