Hitler vor Gericht

Der jüdische Anwalt Hans Litten, intellektuell brillant und mit fotografischem Gedächtnis, grillte Adolf Hitler vor Gericht. Dann kam eine unerwartete, tragische Wende. Der Name Litten verfolgte Hitler zeitlebens wie ein Spuk.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Levrats rote Katzenmusik

Flügelkämpfe auf der linken und auf der rechten Seite: Die Sozial...

Von Hubert Mooser
Jetzt anmelden & lesen

Die klügsten Köpfe

Sie gehört zum Weltwirtschaftsforum wie Davos: die rituelle Kritik an ...

Von Sir Martin Sorrell
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Jürg Brechbühl

26.01.2018|20:54 Uhr

Die Rollkommandos der rot-grünen Elite heissen Antifa, blackblock oder in der Stadt Bern ganz einfach Reitschule.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier