Gleiches Recht für alle

Staatsrechtsprofessor Andreas Glaser sagt, wo im Internet die Meinungsfreiheit gefährdet ist und wie ein liberales Facebook aussehen müsste.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Kommentare

Markus Dancer

13.09.2018|06:00 Uhr

Politiker u. ihre Chefs (nicht deren Wähler!!) beschränken nicht nur die Meinungsfreiheit, sondern kontrollieren sie! Es geht in Richtung Massen-Indoktrination u. Gehirnwäsche! Ich frage mich (als Kleinunternehmer) was ist das Grundübel auf diesem Planeten, wo fängt ES an? Dabei kommt mir (als Atheist) das Gebot der Entschuldung Lev. 25,10, das „Jubeljahr“ in den Sinn! Dieses wurde gerade im Katholizismus nie ungesetzt! Das System ist einfach, "lass das *Volk* sich verschulden, teusche ihm Schulden vor u. nehme ihm allen Besitz! Das Instrument dazu? BANKEN!!! Stelle die Frage: Wer profitiert?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.