Gefallener Boulevard-Engel

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Auswärts wie zu Hause

Vom WG-Zimmer bis zur Luxusbleibe: Mit Airbnb kann man weltweit preisgü...

Von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Suisse, Allemagne

Pourquoi avons-nous été jusqu'à présent &ea...

De Roger Köppel

Kommentare

Inge Vetsch

15.09.2018|13:53 Uhr

Mir tut es leid um den Mann. Er hat auch sehr viele gute Qualitäten. Ich frage mich, wie einem, der seit Teenagerzeit Vollblutpolitiker ist, so etwas passieren kann. Selbstüberschätzung, keck, Jungspund - das trifft es wohl.

Daniel Thoma

14.09.2018|13:51 Uhr

Ok. Maudet war etwas zu keck bzw. indiskret, was für Ärger im eidgenössischen Funktionärs-Filz sorgte. Der Jungspund konnte den Schein nicht wahren und wird jetzt von der "Elite" zumindest offiziell abgestraft. Polit-Comedy à-la-Suisse! Wie man in Genfer Casinos sagt: Les jeux sont faits.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.