Die guten Diplomaten von Bern

Die polnische Botschaft in der Schweiz hat während des Zweiten Weltkriegs für jüdische Mitbürger paraguayische Pässe ausgestellt. Dank diesen gefälschten Papieren haben Hunderte Juden den Holocaust überlebt. Bundesrat Pilet-Golaz war Mitwisser und drückte beide Augen zu.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Von der Zecke gebissen

Noch immer brodelt es in Deutschland. Ein weiterer Tötungsfall gibt na...

Von Lukas Steinwandter
Jetzt anmelden & lesen

Muss Maudets Kopf rollen?

Der Genfer Politiker Pierre Maudet hat zu seiner Reise in den nahen Osten s...

Von Pierre Ruetschi
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.