Auswärts wie zu Hause

Vom WG-Zimmer bis zur Luxusbleibe: Mit Airbnb kann man weltweit preisgünstig Ferienunterkünfte mieten. Aus einer Studentenidee ist innert zehn Jahren ein milliardenschweres Unternehmen geworden. In der Schweiz regt sich Widerstand von links.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Das Genom der griechischen Krise

Nach zehn Jahren am Tropf und Gängelband der EU ist Griechenland in di...

Von Michael Bahnerth
Jetzt anmelden & lesen

Kamera im Kopf

Zuerst war er Presse- und Modefotograf, danach Art Director des Sterns. Jet...

Von Mark van Huisseling und Nathan Beck (Bild)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.