Sein fadenscheiniger Witz hat sich vollends abgenutzt

Auch in seinem neusten Werk, «Who Is America?», tut Sacha Baron Cohen so, als ginge es ihm um Satire. Das ist Humbug. Cohen macht Witze auf Kosten von Schwächeren und stellt Menschen vor der Kamera bloss, weil sie einem Unbekannten aufgeschlossen begegnen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Im Schutz der Kamera

Buchpremiere des Schweizer People-Fotografen Niklaus Stauss; Aufregung um K...

Von Hildegard Schwaninger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.