Muschel-Krieg auf hoher See

Auf dem Ärmelkanal tobt eine hitzige Schlacht. Französische Fischer lancierten einen Angriff, um ihre Jakobsmuscheln vor räuberischen Briten zu schützen. Diese schwören Rache.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Schön verwirbeltes Stolperdrama

Die deutsche Pennäler-Komödie «Das schönste Mädch...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Einfach die Besten

Welches sind die zehn besten, weil einzigartigsten Zeitungen und Zeitschrif...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Dancer

06.09.2018|09:13 Uhr

... ja die Seefahrt ist "lustig" besonders wenn es um's fischen geht! Die Briten werden wohl schon bald einmal die Franzosen u. den Rest der EU aus ihren Gewässern vertreiben müssen, die EU geht nämlich dort auch auf systamatischen Raubzug und hinterlässt den Briten nichts (lausige 20% Fangquote)!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.