Ostasiatische Herausforderung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Meilis List

Der mit Steuergeldern und Fernsehgebühren finanzierte Dok-Film üb...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

«Europa ist für Deutschland ein Kraftverstärker»

Josef Joffe, Herausgeber des Hamburger Intelligenzblatts Die Zeit, spricht ...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Dancer

02.09.2018|06:55 Uhr

Ich lebe in SO-Asien u. sehe hier 2 Seiten! Ein grosser Teil der Menschen wirkt fatalistisch u. wenig interessiert ausser dem täglichen Essen, ein Dach über dem Kopf u. einen Job wenn notwendig. Dann die andere Seite, die unglaublich selbstbewusst u. wissbegierig ist. Das Verhältnis der beiden Gruppen verschlechtert sich aber mit der stattfindenden Zunahme der Bevölkerung!! Der Mittelstand ist immer noch schwach, das Element von VERTRAUEN in der Gesellschaft praktisch nicht vorhanden! Langfristig ein Nachteil im globalen Konkurrenzkampf. In Europa bröckelt das gegens. Vertrauen aber auch!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.