Züge sind lärmiger als Autos

In der Schweiz profitieren die Bahnen beim Lärmschutz von einem «Schienenbonus». Dieser entspricht allerdings nicht mehr dem Stand der Forschung: Züge werden von der Bevölkerung als mindestens so störend wahrgenommen wie Motorfahrzeuge.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Zeitbombe Italien

An den Märkten wächst das Misstrauen gegenüber Italien, Verg...

Von Beat Gygi und Doriano Strologo (Illustration)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Jürg Brechbühl

22.08.2018|20:50 Uhr

Den Supercomputer möchte ich kennen, der mittels Simulation die Lärmimmissionen an einem bestimmten Streckenabschnitt korrekt vorauszusagen vermag. Offensichtlich will die SBB bei einem weitverbreiteten Problem den Deckel drauf halten. So lange es rot und grün ist, ist alles erlaubt. ÖV gehört dazu.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.