Deutschland in der Sommerpause

Oberflächlich betrachtet, könnte es dem Land kaum bessergehen. Trotzdem wächst der Missmut der Bevölkerung. Weshalb?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

Lesen Sie auch

Wie Lenin das Hirn abhandenkam

Bevor Lenins Leiche einbalsamiert wurde, sägten Wissenschaftler seinen...

Von Giles Milton
Jetzt anmelden & lesen

Schweiz 1848: Demokratie für den Werktag

Das Werden der Bundesverfassung von 1848 wurde von Rolf Holenstein nach unp...

Von Pirmin Meier
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

René Sauvain

09.08.2018|01:03 Uhr

Die sogenannte geringe Arbeitslosigkeit lt. Merkel ist einfach zu erklären, eine VielzahlDeutscher Berufsleute sucht sich eine Stelle im Ausland (500'000) in der CH, und verdient das Dreifache, gibt es jedoch in Deutschland aus! Je schneller sich Merkel verabschiedet jeschneller geht es Deutschland wieder besser! Die tiefen Löhne, die schlechte Exportqualität(Kriegsmaterial, Autos, Ware welche unter Deutschem Nahmen in China, Südkorea, Indienetc. hergestellt wird ist keine Referenz und hat sich schon negativ auf deren Aussenhandelausgewirkt! Warum soll ich noch ein D Auto kaufen?

Ralph H Hoffmann-Odermat

08.08.2018|21:16 Uhr

Stimmt. Es ist oberflächlich. Zwar läuft die Wirtschaft Deutschlands nicht schlecht und der Export ist nach wie vor weltmeisterlich, aber bei der breiten Masse kommt nichts anDer einzelne Deutsche der ärmeren 90 % der Bevölkerung, zählt zu den Ärmsten in Europa. Seit 1999, dem Jahr in dem der Euro eingeführt wurde, musste er wesentliche Teile seines Vermögens an die reicheren 10 % abgeben. Betrug 1999 die Verteilung des Volksvermögens noch 60 zu 40 zwischen diesen beiden Gruppen, dreh

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.