Bauernfreie Ahnengalerie

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Schweiz 1848: Demokratie für den Werktag

Das Werden der Bundesverfassung von 1848 wurde von Rolf Holenstein nach unp...

Von Pirmin Meier
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Hans Baiker

10.08.2018|15:23 Uhr

Auch die Verfasser des Bundesbriefes waren Bauern. Durch diestotzige Waldarbeit lernten sie richtig Fuss zu fassen, dreizuschlagen und draufzuhauen. Nachhaltigkeit war dabei schon damals gefragt. Die entscheidende Voraussetzung, dass der Bundesbrief nicht nur Tagträume blieben. Wer waren ihre Gegner bei Morgarten? Eingebildete Schmarotzer, die von den Steuern ihrer Untertanen lebten und sich so ihre Tagträume leisten konnten. Dieses Jahr gab es auffällig viele1.August-Redner, die in diese Kategorie gehören.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.