Ringen im Regen

«Arena»-Moderator Jonas Projer polarisiert: Für die einen ist er ein Egomane, für andere wahlweise zu geschliffen, zu rechts, zu links, zu populistisch. Der umtriebige Schnelldenker hat der Debattiersendung wieder ein Gesicht gegeben. Gut so, aber Achtung.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Özil hat recht

Das deutsche Drama um den Fussballstar....

Von Roger Köppel
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Ursi Zweifel

26.07.2018|08:14 Uhr

Reflektion und Disziplinierung durch einen Vorgesetzten wären eventuell zielführend. Ist aber auch so gut, da er nur Eigentore produziert; die nächste Abstimmung geht dann in die Hosen. Adeee SRF

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier