In Douala hat er Heimweh nach Genf

In «La Trinité bantoue» schreibt Max Lobe über das berühmte Plakat mit den schwarzen Schafen.Der spektakulärste Doppelbürger der Schweizer Literatur spricht über sein Heimatland Kamerun,über seine Erfahrungen mit Rassismus und die «SVP-Neger».

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Ungeordneter Brexit, eine Katastrophe»

Der Wissenschaftler Lars Feld gehört zu den «fünf Weisen&ra...

Von Beat Gygi und Markus Kirchgessner (Bild)
Jetzt anmelden & lesen

Die Welt ist ein Wunder

Seit dreissig Jahren faszinieren Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger die...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier