Als ob das Herz explodieren würde

Sie ist die erste Schweizerin, die es an das weltberühmte Mariinsky-Theater in St. Petersburggeschafft hat. Die zwanzigjährige Balletttänzerin Laura Fernandez hat noch viel vor. Ihrer Kunst ordnet sie fast alles unter.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.

Lesen Sie auch

Bloss nicht abschalten

Alle reden von «Digital Detox». Gerade in der Ferienzeit ist es...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

«Wir brauchen einen Marshallplan für Afrika»

Matteo Salvini steht mit seiner harten Flüchtlingspolitik europaweit i...

Von Lally Weymouth
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Hans Georg Lips

31.07.2018|16:23 Uhr

Auch eine die das Glück hatte in der Schweiz zu landen.Es ist immer wieder erstaunlich was Einwanderer oder deren Nachkommen zustande bringen weil sie von den Schweizer Vorteilen profitieren konnten. Leider gibt es gegenteilige Stories kaum wo Schweizer im Ausland Erfolg haben und gleiche Aufmerksamkeit erhalten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.