Als ob das Herz explodieren würde

Sie ist die erste Schweizerin, die es an das weltberühmte Mariinsky-Theater in St. Petersburggeschafft hat. Die zwanzigjährige Balletttänzerin Laura Fernandez hat noch viel vor. Ihrer Kunst ordnet sie fast alles unter.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Machtkampf um Raiffeisens Seele

Das Auswechseln der Raiffeisen-Spitze zieht das Publikum in Bann. Für ...

Von Peter V. Kunz
Jetzt anmelden & lesen

Überleben in einerverrückten Welt

Eine Lagebeurteilung in Gesprächen, Essays und Begegnungen....

Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Hans Georg Lips

31.07.2018|16:23 Uhr

Auch eine die das Glück hatte in der Schweiz zu landen.Es ist immer wieder erstaunlich was Einwanderer oder deren Nachkommen zustande bringen weil sie von den Schweizer Vorteilen profitieren konnten. Leider gibt es gegenteilige Stories kaum wo Schweizer im Ausland Erfolg haben und gleiche Aufmerksamkeit erhalten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier