Viva Vivaldi

222 Künstler und über 200 Stunden Musik auf 55 CDs: Das ist bis jetzt die bedeutende Vivaldi-Edition bei Naïve, die nun endlich fortgesetzt wird.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Schleichwege ins Chaos

Mit den Deutschen wisse man nie, seufzte ein britischer Nachkriegsdiplomat:...

Von Wolfgang Koydl
Jetzt anmelden & lesen

Der Frauenflüsterer

Rapper Drake umgibt sich mit der beständigen Aura des Beleidigtseins. ...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Spycher

21.07.2018|15:22 Uhr

Was ist denn da los? Der rothaarige Vivaldi hat doch seine Musik für geigende, höhere Töchter geschrieben. Und in der Accademia Bizantina tummeln sich (fast) nur Männer. Aber, aber!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.