Wo bleiben die Liberos?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Regula Neukomm

12.07.2018|13:22 Uhr

Die Operation Libero ist eine Speerspitze der Isogrens: der Internationalsozialisten ohne Grenzen mit leichter Beimischung von Vulgärkapitalismus. Sie ist eine Dimension der Dekadenz: Man ordnet sich allen zuwider laufenden Interessen sofort unter bzw. biedert sich beim Gegner an, wie z.B die Küsschen-Doris beim Jesuiten-Junker.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier