Wo bleiben die Liberos?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Was bleibt

Krisenmanagement in Absurdistan....

Von Marcel Reif
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Regula Neukomm

12.07.2018|13:22 Uhr

Die Operation Libero ist eine Speerspitze der Isogrens: der Internationalsozialisten ohne Grenzen mit leichter Beimischung von Vulgärkapitalismus. Sie ist eine Dimension der Dekadenz: Man ordnet sich allen zuwider laufenden Interessen sofort unter bzw. biedert sich beim Gegner an, wie z.B die Küsschen-Doris beim Jesuiten-Junker.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier