Am Ende fällt die Krone

Spaniens Jugend pfeift auf Royals und Stierkampf. Der Schwager des Königs sitzt im Kerker. Neo-Premier Pedro «der Schöne» Sánchez bricht Tabus. Was ist los in Europas Südwestflanke?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der Kulissenschieber

Laut Aussenminister Ignazio Cassis entscheidet der Lohnschutz über Sei...

Von Katharina Fontana
Jetzt anmelden & lesen

Spiel der kleinen Niederlagen

Reto Bieler steht an der Spitze des Schweizer Golfverbands. Er legt grossen...

Von Michael Baumann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

René Sauvain

11.07.2018|23:58 Uhr

Die Zeit der Königinnen und Königen ist nur noch eine Frage der Zeit!.......gut so! Alte"Zöpfe" (versteinerte Tradition in allen Königshäusern) sind Geldverschwendung am Volk!.....und noch eine Frage: haben diese Leute ihr Vermögen mit Arbeit verdient?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier