Nein

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Doppeladler fliegt nicht mehr

Die Schweizer WM-Ambitionen zerschellten an der schwedischen Abwehrmauer. I...

Von Thomas Renggli
Jetzt anmelden & lesen

Schweizer Millionengrab in Brasilien

Kleinaktionäre und institutionelle Anleger wie die Zürcher Kanton...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

05.07.2018|09:45 Uhr

Der alte Bund war mit dem Kreuzestod Christi an Ostern beendet. Bis dahin waren aus den 10 Geboten ca. 600 Gesetzt geworden, die von Tempel bis auf die Toilette alles regelten + ein 'hoher Rat', der sich in alles einzumischen das Recht herausnahm.Ab Ostern entfaltete sich der neue Bund, der keineswegs von 'Humanismus' + sozialistischer Gleichmachergesinnung sprach, auch nicht von 'Menschenrechten'. Das Neue Testament hat viel höhere Werte als der heutigen 'hohe Rat' (EU Brüssel) + kennt klare Grenzen z. B. 'deine Rede sei ja, ja, und nein, nein', nicht durchtriebenes könnte, würde, sollte.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.