Im Hamsterrad

Alle reden von Gleichberechtigung. Geht es um die Scheidung, sind es in der Regel noch immer die Männer, die zur Kasse gebeten werden. Das zeigt die Geschichte eines Mannes, der seit mehr als sechs Jahren in einem Scheidungskrieg feststeckt.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Appetitlos

Bergführer Löw muss die richtigen Haken einschlagen....

Von Marcel Reif
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Ingeborg Vetsch

24.06.2018|15:44 Uhr

Es gibt nur einen einzigen guten Tipp, insbesondere für Männer und Söhne: niemals heiraten!

Daniel Thoma

23.06.2018|11:19 Uhr

Mann merke: Ohne explizite Gütertrennung und Ehevertrag zu Beginn, ist Mann bzw. der Hauptverdiener bei ohnehin leidigen Scheidungen am Arsch. Mit oder ohne Nachwuchs. Wenn Mann das blauäugig verpasst hat, no mercy!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.