Il Capitano

«Zynisch», «ekelhaft», «faschistisch»: Kaum im Amt, ist Italiens Innenminister Matteo Salvini bereits zur Hassfigur der europäischen Elite geworden. Auf Beleidigungen reagiert Salvini mit einem Scherz. Was treibt den Mann an, der fast zwei Drittel der Italiener hinter seiner Migrationspolitik weiss?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Comeback des Jahres

Was bedeutet die politische Rückkehr der Reizfigur Alvaro Uribe in Kol...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Ingeborg Vetsch

27.06.2018|13:58 Uhr

... und mein Kommentar hierzu wurde wieder mal nicht aufgeschaltet. Schon sehr eigenartig und ärgerlich...

Hans Georg Lips

26.06.2018|07:52 Uhr

Endlich steht Italien auf.

Hans Georg Lips

25.06.2018|11:02 Uhr

Der Mann ist gut, denn der erklärt den Merkels den Tarif.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.