Hitlers englische Freundin

Es war beim Essen in der Münchner «Osteria Bavaria», als sich Adolf Hitler in Unity Mitford verguckte. Sofort entfachte sich ein Zickenkrieg mit Hitlers Freundin Eva Braun. Die Britin mit Beinamen Valkyrie soll unter absoluter Geheimhaltung Hitler ein uneheliches Kind geboren haben.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Hornkühe und Geschlechterquoten

Auch der Nationalrat will fremdes Recht der Bundesverfassung und damit der ...

Sessionscheck von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Die Realität, die man nicht sehen will

Der Lausanner Filmemacher Fernand Melgar denunzierte auf Facebook dunkelh&a...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

22.06.2018|17:23 Uhr

Hitler's angebl. mehrzählige 'Geliebte' füllen derzeit Foren, führen aber kaum zu etwas Wichtigem. Viel mehr wäre interessant, wenn sich die WeWo mit Angela Merkel Kasner befassen würde. Die Geschichte des Pfarrers Kasner, mit familiären Querverbindungen, sollen angeblich auch zu Adolf Hitler führen. Na ja, hochwichtig, vor allem wenn man die Rautenhänden von Merkel und Hitler vergleicht..... Gähn.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.