Generation mutig

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Comeback des Jahres

Was bedeutet die politische Rückkehr der Reizfigur Alvaro Uribe in Kol...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Bernhard Camenzind

27.06.2018|18:27 Uhr

Ich muss mich am Kopf kratzen, wenn eine 18-jährige über eine „wirre Welt“ schreibt. Was hat Frau Meier denn schon erlebt. Weiter sehe ich auch nicht ein, wie man „stolz“ darauf sein kann, in eine Welt hineingeboren zu werden, die ja schon da war, ohne Zutun der neuen Generation. Der letzte Absatz ist eine Farce.Zu Frau Meiers Verteidigung kann ich nur sagen, dass ich sie nicht persönlich kenne und sie halt irgendeinen Artikel verfassen musste…

Tom Faller

25.06.2018|12:47 Uhr

Kleiner Haken. In der westlichen Welt muss niemand mehr schlimme Zustände bekämpfen und die genannten waren lange vor der Geburt von Frau Meier geklärt. Es bleibt also leider bei der richtigen Erkenntnis, dass die mit dem Internet aufgewachsenen den Bezug zur Realität verloren haben und als zukünftige Gesellschftsprägende das Rad der Evolution erst mal wieder zurückdrehen werden.....

Jürg Brechbühl

21.06.2018|15:08 Uhr

Vor hundertzwanzig Jahren hat man über die Salonsozialisten gelästert. Yaël Meier erklärt uns hier sehr eindrücklich das Funktionieren Social-Media-Sozialisten: eine verwöhnte, hedonistische Schicht von gelangweilten Bürgern rettet aus der Guten Stube heraus den Rest der Welt - so als ob der Rest der Welt überhaupt etwas davon mitbekäme.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.