Vogelscheiss-Parteien

Für Alexander Gauland sind die sechzig Millionen Toten des Nazi-Terrors ein «Vogelschiss» der Geschichte.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der Bodyguard

Im Lexus LS 500h wird sichtbar, was heute an Handwerksqualität ...

Von David Schnapp

Frau Kunz und die kurzen Röcke

Jeden Sommer spalten spärlich bekleidete Mädchen und die Züc...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Arnold Ganz

18.06.2018|09:57 Uhr

Herr Bodenmann fällt mit seinen Kolumnen in der Weltwoche nicht erst heute ab. Es genügt eben nicht, wöchentlich eine langweilige bodenmannsche Negativliste aus den letzten 20 Jahren aufzuzählen. Wenn ihm zum aktuellen Geschehen, statt konstruktiver Kritik nichts gescheiteres mehr einfällt, als billigstes SVP-Bashing, soll er sich um Sein Hotel kümmern und die Finger von der Politik lassen.

Ernst Jeker

16.06.2018|14:43 Uhr

@Baiker: Der Sozialismus konnte sich leider nur wegen CVP- und FDP-Abtrünnigen bzw. deren nicht bürgerlich, sondern am linken Rand Politisierenden so stark ausbreiten, von BDP und Grünen ganz zu schweigen. Ein Lob der Weltwoche, dass sie dem Marxisten und SVP-Hasser Bodenmann überhaupt noch eine Plattform bietet. Der DDR-Sozialismus kommt Bodenmann doch nur gelegen. Kapitalisten nimmt er aber in seiner Briger Absteige noch so gerne auf.

Hans Baiker

14.06.2018|22:42 Uhr

Ein Artikel von B. der mich verwirrt. Hat B. selbst Zuviel Weingetrunken? Weshalb so pessimistisch? Kann er die Zeichen derZeit nicht mehr verstehen? Nach der letzten Debatte über dieSelbstbestimmungsinitiative sollte ihm doch klar sein, dass dieMehrheit im Bundesbern demnächst den DDR-Sozialismus einführt.

Rainer Selk

14.06.2018|08:53 Uhr

Herr Bodenmann sollte seinen verzerrten 'AfD Vogelschiss', wenn schon, im Gauland Gesamtkontext zitieren und hier nicht verzerrende Rosinpickerscheisse aufblasen. Was Hr. B. in seiner Kolummne hier teilweise loslässt, ist mehr als geistige Umweltbelastung. Ist Hr.B. 'sauer' wegen der abgelehnten CHF 100 für den walliser Olymp? Vermutlich alles wessen Schuld? Dümmer als dieser Vogelschissbeitrag von Hr. B. geht es kaum noch. Santé

Brigitte Miller

13.06.2018|20:18 Uhr

Ein Rundum-Schlag der harten Sorte gegen Ihnen unliebsame Meinungen auf der Grundlage einer zugegeben verbalen Entgleisung Gaulands innerhalb einer sonst guten Rede: Kompliment

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.