«Niemand redet von Einsamkeit»

Die verschrobenen Gedankengänge einer jungen Frau, die allein in einem irischen Cottage lebt: Claire-Louise Bennett landet mit ihrem ersten Buch, «Teich», einen Volltreffer.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Arsenal-Connection

Lange war im Schweizer Team vom «Balkan-Graben» die Rede. Nun h...

Von Thomas Renggli
Jetzt anmelden & lesen

Mit Bach gegen den Islamismus

Einst galt Beirut als Paris des Nahen Ostens. Vom alten Glanz ist noch eini...

Von Manuel Brug
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.