«Die Firma hätte eine Chance gehabt»

Der ehemalige Gemeindepräsident von Scuol, Not Carl, übt Kritik am Vorgehen der Wettbewerbskommission im Unterengadin.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Ein Hofnarr strebt nach der Krone

Als Geschichtenerzähler und Autor von Kinderliedern ist er bekanntgewo...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Rückkehr eines Totgesagten

Italiens früherer Ministerpräsident Silvio Berlusconi darf zur&uu...

Von Nicholas Farrell
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

19.05.2018|08:51 Uhr

Not Carl wird wissen, was die Ausarbeitung einer einzigen Offerte im Submissionsfalle (Spezialpersonal, Zeitaufwand, Abläufe usw.) kostet? Werden mehrere SVO Fälle gleichzeitig 'verloren', ist der 'schlag' in die Kasse beträchtlich, gerade bei kleinen bis mittleren Baufirmen, die entweder über finanzielle Höchstreserven verfügen, sich aus dem SVO Geschäft zurückziehen müssen oder die 'Beziehungen' zu den ausschreibenden Stellen 'verbessern' müssen + dann kommt oft vertragswidrige Polit.-Kumpel-Klüngel-Politik ins Spiel. Und genau danach sieht es hier aus.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.