Meisterin des kalkulierten Entsetzens

Vor 200 Jahren erschreckte die britische Schriftstellerin Mary Wollstonecraft Shelley das Lesepublikum mit «Frankenstein; or: The Modern Prometheus». Der Roman, am Genfersee ­entstanden, ist noch heute eine Wucht. 

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Feministisch lieben

Die Zukunft zwischen Mann und Frau? Ist hoffentlich nicht ­weiblich. Ab...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek