Freiwild und Weicheier

Mit der Natur lässt sich nicht verhandeln.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Meisterin des kalkulierten Entsetzens

Vor 200 Jahren erschreckte die britische Schriftstellerin Mary Wollstonecra...

Von Marcus Tschudin
Jetzt anmelden & lesen

Mehr (Boden-)Freiheit

Es gibt noch Leute, die in Fahrzeugen mit grösserer Übersicht ein...

Von David Schnapp

Kommentare

René Gaston Sauvain

11.01.2018|12:56 Uhr

Oder eine andere Variante:" Mann zu einer Frau, "haben sie aber wenig Holz vor der Hütte!" Frau: um ihr Würstchen zu grillieren reicht es allemal !!!

René Gaston Sauvain

11.01.2018|12:43 Uhr

Ich erinnere mich an die Zeit, als ein Grabscher noch eine Ohrfeige bekam. Wie wär's mit etwas mehr Schlagfertigkeit und Selbstbewusstsein?"Ein Mann greift einer Frau an die Brust, die Frau wehrt ab. Der Mann entschuldigt sich und sagt, wollte nur Radio Luxemburg einstellen. Frau zum Mann: Sie glauben wohl nicht, dass sie mit ihrer kleinen Antenne Empfang haben!"

Markus Spycher

11.01.2018|10:42 Uhr

Schön, dass die WeWo dem grossen Vertreter des amerikanischen Realismus in der Malerei, Bo Bartlett, die Reverenz erweist. Wo bleibt die Wiedergabe eines seiner Gemälde von halb- und ganz nackten Schulmädchen?

Markus Spycher

11.01.2018|10:34 Uhr

Ja ja, Besitz muss verteidigt werden bis zum geht nicht mehr. Was für eine Mïsère,wenn junge Leute den Eigentumsbegriff nicht mehr kennen wollen! - Archaisches, männliches Dominanz-und Aggressionsverhalten gehört in die Rumpelkammer der Evolution. Dem weiblichen, sozialen Verhalten gehört die Zukunft. It's hart to be a hard man like me! Das Zeitalter der grossen Einzelnen (Edle Einfalt, stille Grösse) ist definitiv passé. Und ja, als ehemaliger Leistungssportler in Sachen Kampfsport verlasse ich mit heute lieber auf das Mundwerk.

Jürg Brechbühl

10.01.2018|20:49 Uhr

Dasselbe habe ich vor einem Jahr auch gedacht: Wo waren deren Männer als am Sylvester die Araber sich an die deutschen Frauen herangemacht haben? Und ja, es ist nicht nur ein Angriff auf die Frauen, sondern auch auf die hiesigen Männer. Krav Maga Training ist sicher für alle sinnvoll.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

«Hypnotische Massenphänomene»

Peter Thiel gehört zu den ganz grossen Figuren des Silicon Valley. Jet...

Von Florian Schwab

«Bei Erdogan habe ich mich geirrt»

Der britische Historiker Norman Stone zählt zu den schillerndsten Figu...

Von Boris Kálnoky

Rückendeckung für Sommaruga

Obwohl sich in Eritrea kaum etwas geändert hat, kehrt das Bundesverwal...

Von Alex Baur