Eiszeit retour

Hinter dem Tauwetter auf der ­koreanischen Halbinsel stehen auch wirtschaftliche Interessen.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Trump is a voracious reader»

In the person of Ed McMullen US -President Donald Trump has sent one of his...

Von Urs Gehriger und Florian Schwab

Starkes Geschlecht

Die Schweizer Fussball-Legende Jakob Kuhn feiert bald den 75. Geburtstag. F...

Von Thomas Renggli
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Jürg Brechbühl

10.01.2018|20:58 Uhr

Nordkorea ist dermassen abgeschottet, dass wirklich alles was darüber gesagt wird, als reine Spekulation zu gelten hat. Dazu gehört die Mutmassung, Nordkorea sei eine Atommacht und verfüge über Atomwaffen. Irgeneine nukleare Explosion in einem Bergloch zu veranstalten ist noch lange keine Atomwaffe.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek