Gross genug

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Wie die Weltelite ins Wallis kam

Kaum jemand gab Martin Engstroem vor 25 Jahren eine Chance, als er im Kuror...

Reinmar Wagner
Jetzt anmelden & lesen

Karl Marx

L'esprit devient inventif quand il se plie à la réalit&ea...

De Roger Köppel

Kommentare

Rainer Selk

11.05.2018|10:13 Uhr

Drehen wir mal das Bild um auf eine steuereinziehende 'Reformierte (von was?) Kirche = Zachäushaltung! Käme Christus da vorbei, käme die RK vom Maulbeerfeigenbaum ebenfalls herunter? Wohl kaum, denn die RK würde vermutlich nicht einmal realisieren, WER da kommt, geschweige denn vom arroganten Polit.-Selbstbezug herunter kommen. Könnte es sein, dass deshalb Viele von den selbsternannten 'Hausbesuchern' keine Besuche wünschen bzw. die angeblich 'geistlich linken Sprüche' in den leeren Kirchen nicht mehr hören wollen, können oder die Nase gestrichen voll haben?

Charles J. Bucher

10.05.2018|18:29 Uhr

Die BibelGross genugLeider ist kein Text vorhanden, obwohl eingeloggt. Das ist jetzt schon das 2. Mail innert drei Wochen. Das E-Paper wird immer komplizierter und man findet sich kaum noch darin zurecht. Das war noch vor wenigen Jahren anders. Es wäre eine Überlegung wert, Bewährtes wieder herzustellen und den IT-Grundsatz zu befolgen, das da heisst: «never change a running system».

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30