Der Mann, den das Schicksal rief

Nach seinem vierten Wahlsieg ist Viktor Orbán ein Platz in der ungarischen Geschichte sicher. Sein populäres Programm ist im Kern eine Politik der Emanzipation – einst von den Russen, heute von der Bevormundung durch die EU-Eliten. Nun richtet er den Blick nach Westen.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Anfänger und Fortgeschrittene

Einfach, angenehm, übersichtlich: Der neue Kia Stonic ist ein Fahrzeug...

Von David Schnapp

«Sie liefern sich freiwillig aus»

Die sozialen Medien werden für die Werbetreibenden immer wichtiger. Be...

Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek