Genfer Sehnsüchte

Genf wählt und hat Heimweh. Strauchelt die einzige Regierungsrätin im Duell mit einer Genossin über Tariq Ramadan? Bei den Populisten findet ein Dreikampf mit Millionären, Männerfreundschaften und Hunden statt. Céline Amaudruz will nicht mehr.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Vom Störenfried zum Musterknaben

Gottlieb Duttweiler war ein kantiger Unternehmer in Politik und Wirtschaft....

Von Christoph Mörgeli und Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Orbáns Blick in die Zukunft

Nach zwölf Amtsjahren lässt sich der Leistungsausweis des ungaris...

Von Boris Kálnoky
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier