Ohne Krawatte

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Kaspar Trunniger

09.03.2018|09:07 Uhr

Seit Jahren kämpfen die Onestream-Medien gegen ihr populistisches Image, so als wäre es eine Schande Populist zu sein. Und nun kommt einer daher und erklärt in aller Öffentlichkeit die Populistische Revolte. Und führt explizit Donald Trump, den Brexit, Polen, Ungarn, Tschechische Republik, den Front National Le Pen (F), die AfD (D), und zuletzt Italien ins Feld. Und sieht darin eine einzigartige symbiotische Bewegung zur Vernichtung der bestehenden Weltordnung. Jetzt wissen wenigstens alle, was Populismus ist. Der Weltwoche sei Dank!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30