Im Bann der Macht

Der englische Schriftsteller Julian Barnes hat eine Hommage an den russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch geschrieben. Der Roman «Der Lärm der Zeit» analysiert das Verhältnis von Macht und Kunst. 

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Al Pacino sieht erstmals eine Kuh

James Bond war längst nicht der Einzige: Im Bildband «Backdrop Switzerlan...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30