Die Widerspenstige

Melania Trump sieht sich vielen Vorwürfen ausgesetzt. Dabei zeigen ihre bisherigen Schritte nur, dass sie eine traditionelle First Lady wie Jackie Kennedy oder Carla Bruni sein möchte – und sich nicht verbiegen lässt.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Das Durcheinander namens Leben

Sicherste Favoritin für einen Oscar: Bühnen- und TV-Star Viola Davis. Vö...

Von Beatrice Schlag
Jetzt anmelden & lesen

«Schönheit kann eine schreckliche Last sein»

Seine Kundschaft trägt Nachnamen wie Kardashian, Kidman oder Ford: Peter S...

Von Sven Michaelsen
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Brigitte Miller

24.02.2017|08:43 Uhr

Giftgelber Neid ist oft die Motivation hinter allerlei vermeintlich gerechtfertigten Vor-und Anwürfen.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30