«Meine Hoffnung ruht auf Prinz Charles»

Michael Burleigh hat es gewagt, eine «Geschichte des Jetzt» zu schreiben. «Wir leben in der besten und in der schlechtesten aller Zeiten», sagt der britische Historiker. Für die Weltwoche lässt er das Jahr in zwölf Bildern Revue passieren.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Mut zum Widerspruch»

Wie konnte ein einzelner Mann wie Luther die Reformation anstossen? Worin u...

Von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Oops, sie tut es schon wieder

Die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt ­verbietet ohne rechtliche G...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Inge Vetsch

31.12.2017|13:59 Uhr

Klare Worte zu Saudi Arabien. Bravo.

Daniel Thoma

22.12.2017|18:36 Uhr

Beitrag des Jahres! Nüchterne und nachvollziehbare Betrachtung der aktuellen politischen Grosswetterlage. Der Mann hat auch Witz. Well done! Hat mich veranlasst, sein aktuelles Buch zu bestellen.

Marc Dancer

22.12.2017|14:38 Uhr

Nicht übel dieses Interview! Ich bin aber weniger optimistisch was die Islamisierung Europas betrifft! Die nächsten 25 Jahre (1 Generation) wird endgültig zeigen auf welchem Weg sich Europa befindet! Nie vergessen - auch Russland ist Teil von Europa, und wird immer attraktiver!! Putin tut gut daran in der nächsten Regierungsphase als Präsident die föderalen und demokratischen wie die nationalen Faktoren zu stärken u. auszubauen. Dazu benötigt er Leute die seine Arbeit mit Geschick weiterführen. Das ist immer das grösste Problem - den richtigen Nachfolger zu finden u. aufzubauen!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30