SRF macht «NZZ»

Für ein paar Gratis-Videos setzt die Neue Zürcher Zeitung ihre Unabhängigkeit aufs Spiel. Die SRG lacht sich ins Fäustchen.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Kommt doch endlich wieder einmal zur Vernunft!»

Erasmus von Rotterdam (1469–1536) verfasste vor 500 Jahren «Die Klage de...

Von Kurt Steinmann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

03.02.2017|01:02 Uhr

".... Zürcher Zeitung ihre Unabhängigkeit aufs Spiel....." die NZZ ist überhaupt nicht "unabhängig" sondern das Sprachrohr der FDP und damit der "corporate interests" in der Schweiz. Die zunehmend einseitige, politisch missbrauchte Informationspolitik der Staatsmedien, die Monopolisierung der Medien generell, hat erschreckende Ausmasse erreicht! Es gibt in der Schweiz keine echte "unabhängige" Informationsquelle mehr! Eine solche würde von niemanden finanziell getragen bzw. toleriert!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Abstieg aus der Königsklasse

Wenn die Royals nur noch normal sein wollen, sollten sie auch auf den Thron...

Von Alexander Graf von Schönburg-Glauchau

Ansturm auf Europa

Der afrikanische Kontinent erlebt eine gigantische Bevölkerungsexplosi...

Florian Schwab und Justin Cook (Bild)

Familien im Sozialparadies

Noch nie waren Mütter und Väter so frei in der Lebensgestaltung w...

Von Katharina Fontana