Kostgänger der öffent­lichen Hand

Die Saläre für die Chefs der bundeseigenen Betriebe kennen nur eine Richtung: nach oben. Auf Initiative der Sozialdemokratin Susanne Leutenegger Oberholzer will eine breite Koalition im Nationalrat dem Treiben ein Ende setzen. Ausgerechnet Freisinnige stellen sich quer.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Wir können nicht auf den Staat warten»

Carlos Rodríguez Pastor ist einer der reichsten Männer von Peru, einem La...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Trumps Arm nach Moskau

Er stählt seine Muskeln auf dem Surfbrett in den Wellen Kaliforniens und k...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.