Tödliche Hilfe

Eine Nichtregierungsorganisation macht die libysche Küstenwache für den Tod von fünf Migranten verantwortlich. Ein Video zeigt indes: Die Helfer lockten die Schiffbrüchigen selber ins Verderben. Aus libyscher Sicht ist das Verhalten der Hilfswerke verantwortungslos.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Bundesrat, digital

Der Umgang mit der Digitalisierung wird zu einem landesweit organisierten K...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Bumerang für die Gleichstellung

Die Sexismus-Debatte hat das Bewusstsein für die Unterschiede zwischen Fra...

Von Katharina Fontana
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

George Lips

04.12.2017|11:31 Uhr

NGO = Mörder von uns mitfinanziert. Und die Dezamänner betreiben Bordelle, die Deza selbst ist das Bordell,.Auf NULL bringen, sofort.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier