Tödliche Hilfe

Eine Nichtregierungsorganisation macht die libysche Küstenwache für den Tod von fünf Migranten verantwortlich. Ein Video zeigt indes: Die Helfer lockten die Schiffbrüchigen selber ins Verderben. Aus libyscher Sicht ist das Verhalten der Hilfswerke verantwortungslos.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Wölfin gegen Erdogan

Der türkische Präsident scheint auf dem Gipfel seiner Macht zu sein, auch...

Von Boris Kálnoky
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

George Lips

04.12.2017|11:31 Uhr

NGO = Mörder von uns mitfinanziert. Und die Dezamänner betreiben Bordelle, die Deza selbst ist das Bordell,.Auf NULL bringen, sofort.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.