Das Land ruiniert

Zum Artikel «Die Tragödie des Robert Mugabe» von Jean ­Ziegler in der letzten Weltwoche.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Ein Teddy im Knast

Ist der flauschige Bär Paddington bloss ein Kinderspass? Aber nicht doch. ...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

03.12.2017|08:17 Uhr

Leider haben wir von der Sorte afrikan. Mugabeführer noch deren mehr. Und es sind vor allem jene, die am lautesten fordern, deren eigenes Einkommen goldbehängt ist. Daran sind selbstverständlich die Mitteleuropäer schuld. Denn neben Armut und 'Klima' kommt nun auch noch die Schuldenmannsfrage, um Geld heraus zu pressen, hinzu. Merkel schafft auch das. Siehe Papst in Bangla Desh, der dort um Vergebung wegen was, von wem und warum 'erweint'. Eine Show der völlig Verblödeten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Generation Z wird erwachsen

Die ersten Kinder des 21. Jahrhunderts werden jetzt volljährig....

Von Beatrice Schlag, Claudia Schumacher und Linda Pollari (Bilder)

Die Hälfte für den Staat

Die Schweiz steht im Ruf, einen schlanken Staat zu haben. Betrachtet man in...

Von Beat Gygi und Alfons Kiefer (Illustration)

Jesus und die Petro-Dollars

Ein Werk Leonardo da Vincis wurde für sagenhafte 450 Millionen Dollar ver...

Von Frank Zöllner