Deutscher General verhindert Judenpogrome

Erich von Falkenhayn (1861–1922) rettete im Ersten Weltkrieg das Leben von mehreren zehntausend Juden in Palästina. Er widersetzte sich 1917 türkischen Befehlen zu Todesmärschen. Und verhütete damit einen ähnlichen Völkermord wie denjenigen an den Armeniern.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Schawinskis Freunde in Malaysia und Pakistan

Die Facebook-Fans des Radiosenders Planet 105 vermehrten sich praktisch ü...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Generation Z wird erwachsen

Die ersten Kinder des 21. Jahrhunderts werden jetzt volljährig....

Von Beatrice Schlag, Claudia Schumacher und Linda Pollari (Bilder)

Die Hälfte für den Staat

Die Schweiz steht im Ruf, einen schlanken Staat zu haben. Betrachtet man in...

Von Beat Gygi und Alfons Kiefer (Illustration)

Jesus und die Petro-Dollars

Ein Werk Leonardo da Vincis wurde für sagenhafte 450 Millionen Dollar ver...

Von Frank Zöllner