Berset und das Prinzip Hoffnung

Die Invalidenversicherung hat sich finanziell erholt. Ist sie auch bald saniert, wie das Sozialminister Alain Berset voraussagt? Neuste Zahlen wecken Zweifel.

Lesen Sie auch

Flüchtlinge gegen Juden

Karl Lagerfeld stellte einen Zusammenhang zwischen muslimischen Migranten u...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

John Doe

27.11.2017|23:25 Uhr

Lieber Herr Marc Dancer. Vielen Dank für Ihr Engagement. Ich bin ein direkt betroffener! Unfreiwillig und unverschuldet Arbeitsunfähig geworden. Von der IV durch sämtliche sinnlosen und erniedrigenden Mühlen gejagt worden. Gemobbt, schickaniert, beschissen. Während MIHIGRU Leuten alles hinten reingestossen wurde, blieb mir die Wahl Soz. oder Selbstmord. Habe mich für das Auswandern entschieden. Zahlte Versicherung und kriegte entgegen aller Feststellungen nix! Allen Schweizern und der SVP, der ich den Sch... zu verdanken habe: vielen Dank für NIX.

Marc Dancer

26.11.2017|03:02 Uhr

Frau M.C: Von welchen "gewissen" Krankheiten sprechen Sie?? Aber JA = das Leiden von Einzelpersonen ist IMMER erst mal Privatsache! Das ist hart aber Tatsache. Wenn individuellen Begehrlichkeiten Grenzen gesetzt werden MÜSSEN entsteht Reibung (= die ewigen Pfründe der Politik). Dass die IV durch Links-Ideologen unterwandert u, missbraucht wurde (wird) ist aber auch Tatsache! Wissen u. Verstand sind die einzigen Methoden hier eine Ordnung zu erhalten. Z.B. die SUVA hat umfangreiche wissenschaftliche Daten zur Genüge! Der Sozial-Staat als Rundumversorger u. Wohlfühgarant ist der falsche Weg...ff

Maria Cerletti

25.11.2017|08:15 Uhr

Wie gut dass Frau Fontana die Scheinsanierung der IV anspricht. Die Einsparungen der letzten Jahre wurde erreicht durch eine restriktive Praxis, welche gewisse Krankheiten von der IV-Berechtigung ausgeschlossen hat. Das Leiden von Einzelpersonen wurde zur Privatsache erklärt. Es fehlt die wissenschaftliche Nachuntersuchung, ob Menschen mit abgelehnten Rentenanträgen wieder für sich selber sorgen können. Es gibt deutliche Hinweise, dass dem nicht so ist. Diese Befunde müssen die Richter zur Kenntniss nehmen und die Ungleichbehandlung beenden. Die IV muss besser finanziert werden.

Marc Dancer

23.11.2017|09:48 Uhr

Solange die IV einem Kosaovaren im Kosovo eine IV auszahlt auf Grund von "attestiertem Knastkoller" ist für mich die ganze Organisation schlechthin vom Teufel! Die echt Invaliden sollten sich mehr wehren, es ist ihr "Teich" der systematisch durch Sozial-Kriminelle trockengelegt wird!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30