Ende eines geistigen Zweikampfs

Wer ist die wichtigste nationale Zeitung? Ein jahrzehntelanges Duell ist entschieden.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Junge Mütter, süsses Gift

Es gibt immer mehr alleinerziehende Mütter in der Schweiz. Was ist der Gru...

Von Philipp Gut und Christoph Mörgeli
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

René Schnüriger

19.11.2017|07:30 Uhr

Ich war einst ein eifriger Tagileser. Mit der Zeit stellte ich jedoch fest, dass neben den eigentlichen Nachrichten immer öfter, mir überhaupt nicht genehme Kommentare beigefügt waren. Später ist man dann sukzessive dazu übergegangen, auch Nachrichten politisch links einzufärben. Irgendwann wurde es mir zuviel und ich musste mich schweren Herzens von meiner geliebten Morgenlektüre trennen. Wer an treuer Kundschaft vorbeiproduziert darf nicht verwundert sein, sich irgendwann in den hinteren Rängen wiederzufinden.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.