Der Reforminator

Weg vom Öl, Entmachtung der Fanatiker, freie Fahrt für Frauen: Wie ­Mohammed bin Salman sein Wüstenreich in die Moderne hebeln will. Eine Reportage aus Saudi-Arabien.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Doppeltes Bankgeheimnis bei der SRG

Das Westschweizer Fernsehen rollt in einer brillanten Krimiserie die Banken...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Redaktion Weltwoche online

20.11.2017|17:15 Uhr

TestkommentarGuido Bertuzzi

Marc Dancer

19.11.2017|09:26 Uhr

Ich sehe keine Aenderung in der Aussenpolitik Saudi-Arabiens! Der aggressive Wahabismus wird weiter gefördert, in Europa, den USA, Kanada, Afrika, Asien u. bereits auch in Süd-Amerika! Saudi-Arabien hat enorme globale fianzielle Verpflichtungen u. hat sich an den US-Schuldenfinanzierungen beteiligt, ist also ziemlich pleite! Oel wird weit unter 100 US-$ gehandelt u. vermag nur noch knapp die Kosten im Land selber decken. Was jetzt abläuft ist ein Tropfen auf den heissen Stein! Zu spät, zu wenig, zu zaghaft, falsche Richtung! Islam ist eine Verlierer-Ideologie - allerdings eine gewalttätige!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.