Rosa Wünsche

Ein ­spezieller Kinderwagen für eine schwangere Flüchtlingsfrau.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Kapitän der Multimillionäre

Christian Mühleck begann als Privatkapitän vermögender Jachtbesitzer auf...

Von Florian Schwab aus Sanremo und Monaco
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Vetsch Inge

07.11.2017|00:00 Uhr

Was gratis ist und nicht selbst verdient (sondern nachgeworfen), ist eben auch nichts wert. Diese Art von Arroganz erstaunt auch längst nicht mehr, sie macht nur noch hässig [ganz richtig, Christine Joos: dumm, dümmer, Schweiz]

Rainer Selk

05.11.2017|12:30 Uhr

Spychiger. Grins, aber nur im roten Fondue Caquelon... und bitte mit gelbem Schweizer Käse.

Markus Spycher

04.11.2017|08:41 Uhr

Ich erinnere mich an einen Artikel - ich glaube, es war gar in der WW - wo ein Spassmacher schrieb, nichts wäre geeigneter, die Schweizerseele zum Kochen zu bringen, als einen Osteuropäer im Trainingsanzug und roten Sportschuhen im TV auftreten zu lassen und ihm die Worte "Fondue ist Scheisse" in den Mund zu legen.

Christine Joos

02.11.2017|14:05 Uhr

Dumm, dümmer, Schweiz.

Baruch Birnboym

02.11.2017|11:47 Uhr

Extravagant muss es sein: rote Sportschuhe, rosarote Kinderwagen. Was es sicher nicht gibt in Afrika. Echte Leistung. In den Basler Brockenhäusern sieht man oft Muslimische und Afrikanische Frauen aus dem nahen Elsass. Aber kaum Schweizer Immigrantensozialhilfebezüger, wiewohl einige 'wertvolle' Mitarbeiter, die aber nie in der Beratung oder Verkauf arbeiten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30